Friedrich Ani
Gregor oder Wohin die Träume tragen
Gelesen von Barbara de Koy
Ungekürzte Lesung
Hörbuch Hamburg
ISBN 978-3-89903-478-3
Der Pinguin Gregor findet vieles interessanter, als ein Sänger zu werden, wie es sich seine Schnulzenpinguin-Familie wünscht. Träumen zum Beispiel, träumen kann Gregor immer und überall. Einmal träumt er sich von seiner Eisscholle nach Oberbayern, sieht grüne Wiesen, weißblauen Himmel und die Berge. Netterweise überlassen ihm ein paar Trachtenträger sogar ein Maß Bier. Kaum das Gregor davon getrunken hat, erwacht er wieder auf seiner Eisscholle - und trägt statt eines Fracks krachlederne Hosen auf seinem Gefieder! Was werden seine Eltern dazu sagen? Und noch wichtiger: Was hält die süße Juanita davon? Friedrich Ani erzählt eine ebenso skurrile wie witzige Geschichte vom Mut, Träume zu verwirklichen.
© 2011-2017 Barbara de Koy
Bayern Anno 1914/18
Lena Christ
Regie: Eva Demmelhuber (BR)

Briefe aus der Wildnis
der bayrischen Abenteuerein Annemarie Meilhammer aus Pocking
Regie: Eva Demmelhuber (BR)

Radio Tatort
Robert Hültner (Nanni)
Regie : Ulrich Lampen (BR)
2014



2015/16
Lesungen